DER FILM

Still aus "Leave it for better times", ein experimenteller Dokumentarfilm von Dirk Großer.

Welche Rolle spielt Kunst in Zeit von Krisen und Kriegen? Seit Beginn der russischen Großoffensive in der Ukraine beobachtet der Dresdner Künstler Dirk Großer die Bewegungen in der ukrainischen Kulturszene und besuchte auch Künstler:innen im Exil, mit denen er sich unterhalten hat.  Der auf diese Weise entstandene experimentelle Dokumentarfilm LET’S LEAVE IT FOR BETTER TIMES (87 min, 2024)  ist während … Read moreDER FILM

DER TALK

24. März, 15 Uhr | KMDD-Forum, EG linker Seitenflügel Künstlerische Existenz heute – neue Chancen im digitalen Wandel Mit Sophia Pompéry (Künstlerin) Prof. Simon Meier-Vieracker (TU Dresden) Kann man über digitale Kanäle tatsächlich gut kommunizieren und dies auch über Kunst? Hilft diese Kommunikation, die eigenen künstlerischen Arbeiten bekannter zu machen oder sogar zu verkaufen? In dem … Read moreDER TALK

DAS KINDERPROGRAMM

Was bei einem großen Möbelhersteller das Bällebad ist, ist bei der KÜNSTLERMESSE die Mobile Druckwerkstatt des Vereins Buchkinder e.V.: Im 1. OG neben der Bistro-Lounge sind Kinder ab 5 Jahren herzlich willkommen, ohne elterliche Aufsicht einen Linolschnitt auszuprobieren.  In der Schreib- und Druckwerkstatt der Buchkinder Dresden passieren immer wieder unglaubliche Dinge! Wie im Titelbild zu … Read moreDAS KINDERPROGRAMM

DIE SONDERAUSSTELLUNG

Bild: Klaus Dennhardt, Drei Linien in ihrer Wandlung, Monotypien 1985 – 1986, eikon-Presse (1987) Inzwischen schon eine lieb gewordene Tradition: Auch in diesem Jahr schließen wir uns wieder dem großen Sonderausstellungsthema des Deutschen Hygiene-Museums an. Anlässlich der großen Schau „VEB Museum. Das Deutsche Hygiene-Museum in der DDR“ zeigt die KÜNSTLERMESSE die Sonderausstellung TRANSITIONEN. Eine Kooperation des … Read moreDIE SONDERAUSSTELLUNG

22. - 24. März 2024 @ Deutsches Hygiene-Museum Dresden